MENU
Der Seiteninhalt beginnt hier

Jederzeit informiert

Die Webseite des SED

Auf unserer Webseite finden Sie innert ca. 90 Sekunden nach einem Erdbeben automatisch erstellte Detailangaben zu aktuellen Erdbeben im In- und Ausland sowie eine Vielzahl an Hintergrundinformationen rund um das Thema Erdbeben.

Übersicht über aktuelle Erdbeben mit Links zu Detailinformationen

Twitter

Folgen Sie uns auf Twitter und erfahren Sie umgehend, wenn sich in der Schweiz oder im grenznahen Ausland ein Erdbeben mit einer Magnitude von 2.5 oder grösser ereignet hat.

@seismoCH_D

MeteoSchweiz-App und Naturgefahrenportal des Bundes

Auf der MeteoSchweiz-App und dem Naturgefahrenportal des Bundes werden automatische alle Erdbeben ab einer Intensität von III auf der Europäischen Makroseismischen Skala dargestellt. Dies entspricht der ersten von fünf Gefahrenstufen. Die Intensität ist ein Mass für die Auswirkungen eines Bebens an der Erdoberfläche. Der Schweizerische Erdbebendienst schätzt für jede Warnregion die Intensität im Zentrum der Region ab und weist ihr davon ausgehend eine bestimmte Gefahrenstufe zu.

www.naturgefahren.ch

MeteoSchweiz-App

RSS Feeds

RSS Feeds

Bleiben Sie mit unseren RSS Feeds stets auf dem Laufenden. Abonnieren Sie alle RSS Feeds, die Ihrem persönlichen Interesse entsprechen:

  • Alle vom SED lokalisierten Erdbeben in der Schweiz und im grenznahen Ausland (mehrere pro Woche)
    Abonnieren
  • Alle Erdbeben in der Schweiz und im grenznahen Ausland ab einer Magnitude von 2.5 (etwa zwei pro Monat)
    Abonnieren
Medien und Behörden

Medien und Behörden

Ab einer Magnitude von 3 versendet der SED Erdbebenmeldungen an Medien und Behörden. Gerne nehmen wir weitere Medien- und Behördenvertreter auf Anfrage in unseren Verteiler auf.

media@sed.ethz.ch

Always informed

Links

NINTRAS: rascher Überblick über die aktuellsten Nachrichtenartikel mit Bezug auf Erdbeben