MENU
Der Seiteninhalt beginnt hier

Erdwissenschaften an der ETH Zürich

Momentan zählt das Departement Erdwissenschaften an der ETH Zürich ungefähr 450 Studierende, die sich auf Bachelor- oder Masterstufe oder im Doktorat befinden. Mindestens all jene, die sich nach dem Grundstudium im dritten Jahr auf Geophysik spezialisieren, besuchen Vorlesungen und Kurse, die von Mitarbeitenden des SED gehalten werden. Dabei erlernen sie Theorien und Methoden im Bereich der Seismologie.

Erfahren Sie im Video, welchen Fragen die verschiedenen Forschungsgruppen des Departements für Erdwissenschaften auf der Spur sind.

Anhand typischer Prüfungsfragen aus der Bachelor-Basisprüfung im Bereich Geophysik können Sie testen, ob auch Sie das Zeug und Wissen hätten, um ErdwissenschaftlerIn und später Seismologin oder Seismologe zu werden.

Neben Prüfungen gehören abwechslungsreiche Exkursionen und Feldkurse in der Schweiz und im Ausland zum Studium der Erdwissenschaften an der ETH Zürich.