MENU
Der Seiteninhalt beginnt hier

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Neben der Ausbildung von Bachelor- und Masterstudierenden sowie von Doktorierenden beteiligt sich der Schweizerische Erdbebendienst auch im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Im Rahmen des Zertifikatslehrgangs „CAS ETH in Angewandten Erdwissenschaften“ (Certificate of Advanced Studies) halten Mitarbeitende des SED Vorträge, leiten Workshops und organisieren Exkursionen.

Die einwöchigen Blockkurse unter dem übergreifenden Thema „Aktuelle Probleme aus der Praxis der Erdwissenschaften“ finden jeweils im September / Oktober und im Februar / März statt. Es werden stets unterschiedliche Bereiche vertieft (nicht ausschliesslich Erdbeben). Angesprochen wird dabei ein heterogenes Publikum mit Hochschulabschluss, welches sich beruflich mit Erdwissenschaften befasst und sein angewandtes Wissen vertiefen möchte.