MENU
Der Seiteninhalt beginnt hier

Letzte 5 Minuten

Die untenstehende Abbildung zeigt seismische Wellenformen der letzten fünf Minuten, aufgezeichnet an seismischen Stationen in der ganzen Schweiz. Dargestellt sind die vertikalen Komponenten aller Breitbandstationen mit den höchsten Abtastraten, die von CHNet betrieben werden. Die Stationen sind alphabetisch geordnet. Die Instrumentenantwort wird dekonvolviert und anschliessend mit einem Bandpassfilter zwischen 1 Hz und 30 Hz gefiltert. Die Einheit ist Bandpass-gefilterte Bodengeschwindigkeit, mm/s. Automatische hochfrequente Erdbeben-Identifikationen ("local Bear picks") sind rot gekennzeichnet. Sie dienen dem SED als Grundlage, um Erdbeben zu erkennen. Die Abbildung wird alle 60 Sekunden aktualisiert. Diese Ansicht kann dazu verwendet werden, seismische Signale zu studieren, unmittelbar nachdem sich das Beben ereignet hat. Dabei sollte beachtet werden, dass Erdbeben typischerweise erst nach ein bis zwei Minuten erkannt und auf unserer Internetseite vermerkt werden.

Klicken Sie hier, um das Wellenformfenster zu aktualisieren:

Seismogramm